Grauzonen - Rechte jugendliche Lebenswelten

Hier findet ihr Informationen zu den von uns erstellten und angebotenen Bildungsmaterialien, Handreichungen und Broschüren sowie einer begleitenden Ausstellung.

Bildungsordner

Bildungsordner »Grauzonen - rechte (jugendliche) Lebenswelten in Musik und im Sport«

Ziel unseres Projektes ist, darüber aufzuklären und dafür zu sensibilisieren, wo und wie sich »rechte Lebenswelten« äußern und welche Gefahren von ihnen ausgehen. Auf der Grundlage einer umfassenden Materialsammlung und eines regen inhaltlichen Austausches mit unseren Projektpartnern wollen wir Impulse für die antifaschistische Bildungsarbeit geben. Ergebnis des Projekts ist ein Bildungsordner, der auf über 400 Seiten umfassend über rechte (jugendliche) Lebenswelten informiert. 

Der Ordner ist für 45€ (inkl. MwSt und Versand 52,43€) bei uns erhältlich und kann per mail bestellt werden. 

 

 

Ordner1
Ordner2
Ordner3
OrdnerInnen11
OrdnerInnen2
OrdnerInnen4
OrdnerInnen9
OrdnerInnen10
OrdnerInnen8
Broschüre Musikkulturen

Broschüre »Grauzonen - jugendliche Lebenswelten in Musikkulturen«

Im Rahmen des Projekts erstellten wir die Broschüre »Grauzonen - jugendliche Lebenswelten in Musikkulturen«. Die Broschüre richtet sich in erster Linie an Multiplikator*innen, aber auch an alle anderen Interessierten und kann auch begleitend zu Bildungsveranstaltungen eingesetzt werden. Sie kann gegen eine Schutzgebühr von 2,50€ zzgl. Versand und MwSt. bei uns bestellt werden.

Eine Leseprobe findet ihr hier

 

Handreichung1
Handreichung2
Broschüre Fussballfankulturen

 

Broschüre »Grauzonen - Rechte Lebenswelten in Fussballfankulturen«

Im Rahmen einer Förderung durch das Programm PFiFF (Pool zur Förderung innovativer Fan und Fußballkultur) der Deutschen Fußball Liga, erstellten wir die Broschüre »Grauzonen - Rechte Lebenswelten in Fussballfankulturen«, die ausschließlich digital erhältlich ist. Wir versuchen derzeit eine Finanzierung der Druckkosten zu ermöglichen und hoffen sehr, die Broschüre bald auch als Printprodukt anbieten zu können. Bis dahin kann die Broschüre hier heruntergeladen werden.

Die von uns beschriebenen rechten Lebenswelten und Ungleichheitsideologien bilden das Scharnier zwischen vermeintlich unpolitischen und extrem rechten Personen und Szenen im Männerfußball.

Wir stellen die Fragen: Welche konkreten Themen und Werte verbinden diese miteinander? Was macht gerade Fußballfanszenen für extreme Rechte so attraktiv, dass sie diese als ihre Räume begreifen?

Die Broschüre behandelt im ersten Teil die zentralen Bezugspunkte rechter Lebenswelten: Heimat, Tradition, Ehre, Männerwelten, Größen- und Verfolgungswahn, Biologismus, Reduktion des Politischen und Selbstbilder des Rebellischen. Diese Themen, bzw. die an sie geknüpften Begriffe sind Reizworte und Schlüsselthemen für Rechte. Durch sie werden sie aktiviert, mobilisiert und bestärkt mitzureden. Sie besetzen diese Themen mit ihren Interpretationen und Ideologien und erlangen mitunter über diese die Deutungshoheit in den Kurven.

Im zweiten Teil beschreiben wir die unterschiedlichen Ausdrucksformen von Ungleichheitsideologien. Wir fokussieren uns dabei auf Ableism (Behindertenfeindlichkeit), Rassismus, Antiziganismus, Antisemitismus, Sexismus und Homosexuellenfeindlichkeit.

Zu den meisten Punkten zeigen wir Beispiele, wie Vereine und/oder Fans gegen Ungleichheitsideologien und rechte Lebenswelten aktiv werden.

 

Grz-Titel
Ausstellung

 

Ausstellung »Grauzonen«

Die Ausstellung zeigt die Bezugspunkte rechter Lebenswelten und kann Veranstaltungen, Seminare und Vorträge begleiten. Sie besteht aus 10 Motiven und ist in zwei Varianten erhältlich:

- Standdisplays (Roll-Ups), die unkompliziert aufgebaut werden können und frei im Raum stehen.

- Hängedisplays, bestehend aus DIN A1-Stoffbahnen. Sie müssen an die Wand oder von der Decke abgehängt werden und eignet sich daher auch für kleinere Räume.

Für die Ausstellung erheben wir eine Leihgebühr von 50,00 Euro pro Woche, jede weitere Woche 30,00 Euro. Die Transportkosten trägt der Nutzer.

Wenn ihr mit uns einen Zeitraum für die Ausleihe vereinbart habt, schickt ihr uns einen Mietvertrag in zweifacher Ausfertigung unterschreiben zurück. Euren Vertrag bekommt ihr dann von und unterschrieben zurück.
Den Vertrag findet ihr hier als pdf zum download. Wir schicken ihn selbstverständlich auch gerne zu.

Näheres bitte per mail erfragen.

Ein .pdf der Tafeln findet ihr hier.

 

Ausstellung1
Ausstellung3
Ausstellung4
Ausstellung5
Ausstellung6
Kurzfilme

Für das Projekt „Bildungsmodule zu Erscheinungsformen der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen“ erstellten wir kurze Clips zu einzelnen Ideologieelementen. Die Clips können heruntergeladen und in der Bildungsarbeit eingesetzt werden. 

 

 

Ableism

Rassismus/antimuslimischer Rassismus

Heterosexismus

Sozialchauvinismus/Klassismus